Herbstimpressionen aus dem Harz

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Herbstimpressionen aus dem Harz

Herbstimpressionen aus dem Harz

Schon lange wollte ich zum Fotografieren in den Harz, Mitte Oktober nutze ich ein paar Tage Urlaub um einige herbstliche Impressionen fotografisch einzufangen. Stationen waren unter anderen Goslar, Braunlage, Thale und Ilsenburg. Bedingt durch die aktuelle Corona-Situation scheint der Harz eine Renaissance zu erleben. Trotz der durchwachsenen zu Schauern neigenden Großwetterlage, waren die beliebten Wanderwege extrem voll. Viele Menschen scheinen den Wald aufzusuchen, um den sogenannten „Corona-Blues“ zu entkommen. Für mein Vorhaben Langzeitbelichtungen von Gebirgsbächen zu machen, kam mir das Wetter aber gerade recht, sorgt der Regen doch für leuchtende Farben in den Bildern. Zum Einsatz kamen eine 5D MK

Continue Reading

NSN Skimmer Sack

NSN Skimmer Sack

In fast jeder Ausrüstung eines Naturfotografen findet sich ein Utensil das auf den Namen Bohnensack hört, wobei die Füllung (Mais, Reis, Bohnen, Sonnenblumenkerne usw.) häufig recht verschieden sein kann. Meist werden Bohnensäcke (Bean Bag) beim fotografieren aus dem fahrenden Tarnzelt, dem Auto, genutzt. Die Kamera bzw. das Teleobjektiv wird auf den nicht zu prall gefüllten Sack gelegt und findet dort eine recht stabile Position. Sehr simpel, aber sehr effektiv um ein Verwackeln zu vermeiden. Trotzdem kann man dieses liebgewonnene Werkzeug noch verbessern… Ausstattung Inzwischen gibt es von verschiedenen Herstellern größere Konstruktionen die sich vom klassischen Bohnensack in Form und Funktion

Continue Reading