Eine Spezialistin am Wasser…

Eine Spezialistin am Wasser…

Eine Spezialistin am Wasser…

Rein äußerlich ist die Wasseramsel ein eher unscheinbarer Vogel, sie zeigt aber viele verschiedene Verhaltensweisen was sie zu einem facettenreichen Fotomotiv macht.

Continue Reading

Ein Hauch von Frühling

Ein Hauch von Frühling

Mitte März beginnt alljährlich die Saison der Frühblüher. Schneeglöckchen, Märzensbrecher, Buschwindröschen läuten den Frühling ein und für mich das neue Fotojahr. An den beiden letzten Wochenende konnte ich die ersten Sonnenstunden seit langer Zeit nutzen, um den einen oder anderen Farbtupfer auf den Chip zu bannen.

Continue Reading

Stippvisite im Bärenland

Stippvisite im Bärenland

Denkt man an Bären kommt den meisten Menschen wahrscheinlich Kanada oder Finnland in den Sinn. Tatsächlich habe ich meine ersten wildlebenden Bären vor gut 15 Jahren in British Columbia an der kanadischen Westküste fotografiert. Aber auch in Zentraleuropa kann man den pelzigen Gesellen begegnen. Im vergangenen Sommerurlaub reisten wir mit dem Wohnmobil hauptsächlich durch unser Nachbarland Österreich und verbrachten einige Tage in Kärnten und im slowenischen Triglav-Nationalpark. Slowenien ist mit etwas über 20.000km2 etwa so groß wie Hessen, mehr als 60 Prozent der Landesfläche sind bewaldet, damit nimmt das kleine Land nach Finnland und Schweden den 3. Platz in Europa

Continue Reading

Wohnmobil-Verleih

Wohnmobil-Verleih

Für unsere Reisen haben wir uns einen Traum verwirklicht – im Frühjahr 2020 wird unser Reisemobil ausgeliefert. Wir möchten unseren Traum mit Euch teilen und bieten daher ab Sommer 2020 einen Sunlight A68 zur Vermietung an.

Continue Reading

Herbst am Bach

Herbst am Bach

Was tun an einem regnerischen Herbsttag? Wie wäre es mit Landschaftsfotografie an der herbstlichen Hoegne in Belgien!

Continue Reading

Lightroom-Katalog auf 2 Rechnern nutzen

Lightroom-Katalog auf 2 Rechnern nutzen

Adobe Lightroom ist sicherlich die weltweit meist genutzte Bildverwaltungssoftware. Je nach Lizenz kann man Lightroom auf mehreren Rechnern installieren, leider ist es aber nicht netzwerkfähig. Der Katalog lässt sich nicht auf Netzlaufwerke installieren. Mit einem Trick lässt sich dies aber sehr einfach ändern. Mit einer sogenannten Remote-Desktop Verbindung lassen sich 2 Rechner schnell miteinander verbinden. Allerdings muss der Rechner auf dem sich der Lightroom-Katalog befindet eingeschaltet sein und darf sich nicht im Energiesparmodus befinden. Für die Einrichtung einer solchen Verbindung kann man sich einer Freeware wie z.B. TeamViewer bedienen. Nach dem Download wird die Clientsoftware auf beiden Rechnern installiert, nach

Continue Reading

Fernglasschutz von Waldkauz

Fernglasschutz von Waldkauz

Ein nützliches Utensil habe ich auf der Seite von waldkauz.net gefunden. Schon häufiger habe ich mich während Fototouren bei schlechten Wetter über den mangelnden Schutz meines Fernglases geärgert. Die Originalkappen für die Okulare sind in der Praxis meist nicht so praktikabel, daher habe ich mich über den Fund des Fernglasschutz gefreut. Inzwischen ist er angekommen und auch bereits im Einsatz – einfach aber trotzdem sehr effektiv bei Regen und Schnee. Kann ich nur weiterempfehlen…

Continue Reading

Tarnen im Auto

Tarnen im Auto

Das ein Auto ein hervorragendes Tarnversteck abgibt, ist jedem Naturfotografen bekannt. Viele Wildtiere haben sich an unsere fahrbaren Untersätze gewöhnt und akzeptieren diese. Auch ich nutze immer wieder meinen PKW um zum Beispiel Rehwild aus diesem zu fotografieren. Damit ich im Fahrzeug nicht als Mensch wahrgenommen werde, habe ich mir ein Hilfmittel gebastelt. Das benötigte Zubehör ist im Internet schnell bestellt und kostet insgesamt nicht mehr als 20 EUR. Tarnen bei der Pirschfahrt An Material benötigt werden 2m Spannfix incl. Ösen, einen Tarnschal und 2 Saughaken, als Werkzeug braucht man lediglich eine Zange zum anpassen der Länge des Spannfix. Den

Continue Reading

Regenschutz – LensCoat Rain Coat

Regenschutz – LensCoat Rain Coat

„Es gibt kein schlechtes Wetter – es gibt nur schlechte Kleidung“ ist eine häufig gehörte Parole in unseren Breitengraden. Auch für Naturfotografen und ihre Ausrüstung ist dieser Satz anwendbar, schließlich kann gerade bei schlechten Wetter das ein oder andere Motiv seinen Reiz haben. Um neben den eigenen Körper auch das Equipment richtig zu schützen, empfiehlt sich die Verwendung einer Regenhülle. Vor einer Skandinavien-Reise habe ich mir Gedanken über einen Regenschutz gemacht, schließlich ist dieser Flecken Europas nicht unbedingt für seinen Sonnenschein bekannt… Die Qual der Wahl Die Auswahl auf dem Markt ist recht übersichtlich, so gibt es bereits funktionelle Regenhüllen

Continue Reading

Mensch und Natur

Mensch und Natur

Meine Heimat das Ruhrgebiet ist stark industriell geprägt, vielerorts ist Naturraum rar oder gar komplett verschwunden. In den letzten Jahrzehnten wurde aber auch so manche Renaturierung vorgenommen. Immer wieder kommt es aber auch zu Situationen in denen sich die Natur wieder ein Stück zurückholt oder aber sich mit dem Menschen arrangiert. So leben Füchse mitten in Berlin, brüten Turm- und Wanderfalken auf Kirchtürmen oder aber wie in diesem Beispiel Uhu auf einem alten Zechengelände mitten im Pott… Die Szenerie könnte nicht industrieller sein, auf dem Gelände der Zeche Ewald stehen mit 2 Fördertürmen Zeitzeugen aus der Hochzeit der Kohle. In

Continue Reading