F R Ü H L I N G . . .

F R Ü H L I N G . . .

F R Ü H L I N G . . .

Ein nasser und ungemütlicher Winter liegt hinter uns, zum kalendarischen Frühlingsanfang gab es noch mal heftige Minustemperaturen. Aber jetzt scheint der Durchbruch zu kommen und nachdem die Temperaturen auf dem Thermometer erstmals gegen 20°C klettern scheint die Natur zu explodieren. Grund genug sich mal zur Abwechslung um die Vegetation fotografisch zu widmen. Schneeglöckchen und Krokusse sind schon durch, aber die Leberblümchen stehen gerade in voller Blüte.

 

About admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.